Willkommen bei Euro Sweillem

Steinzeugrohre gem.
DIN EN 295 und
ZP WN 295



Die Euro Sweillem GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der ägyptischen Produzentin Sweillem Vitrified Clay Pipes Co. Nach dem Markteintritt 2012, der DINplus-Zertifizierung 2013 sowie weiterer landesspezifischer Zertifizierungen ist Sweillem eine feste Größe im europäischen Steinzeugrohrmarkt. Um jederzeit die Verfügbarkeit zu gewährleisten wird auf dem Zentrallager in Brüggen-Bracht eine Kapazität von 3000 bis 4000 tonnen vorgehalten. Auf unterschiedlichen Seewegrouten benötigen die Produkte 6-11 Tage von Kairo bis zum Zentrallager in Brüggen-Bracht. Seit 2001 werden die Produkte gem. DIN EN 295 vom Materialprüfungsamt in Dortmund fremdüberwacht.

Mehr über Euro Sweillem

Portfolio


Sweillem Vitrified Clay Pipes Co. produziert seit 1935 als familiengeführtes Unternehmen Steinzeugrohre im Nennweitenbereich DN 125 bis DN 1000.

Rohre und Formteile Verbindungssystem F (Steckmuffe L) sind in den Nennweiten DN 125 bis DN 250 verfügbar. Das Verbindungssystem C (Steckmuffe K) wird im Nennweitenbereich DN 200 bis DN 1000 angeboten. Die gesamte Produktpalette unterteilt sich gem. DIN EN 295 in eine Hoch- und Normallastreihe. Monolithisch gefertigte Abzweige werden derzeit bis zur Nennweite DN 300 produziert.


Die Erweiterung der Monoblockproduktion bis zur Nennweite DN 600 befindet sich im Aufbau.




Produktgeometrie

Produktgeometrie


Euro Sweillem das Team

Die Mitarbeiter der Euro Sweillem GmbH können in Summe auf über 100 Jahre Erfahrungswerte im Steinzeugrohrmarkt verweisen. Wir, das sind:

Downloads

Weitere Downloads