Einbau


Dauerhaft dichte sowie langlebige Entwässerungssysteme basieren auf einer funktionalen Verbindung eines qualitativ hochwertigen Rohrwerkstoffs mit einer ordnungsgemäßen Bauausführung. In der DIN EN 1610 „Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen“ und dem ATV-Arbeitsblatt ATV-A 139 „Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen“ ist der ordnungsgemäße Einbau dokumentiert. Beide Richtlinien verweisen hinsichtlich Detaillausführungen auf die näheren Angaben der Hersteller. Die Einbauanleitung der Euro Sweillem GmbH (Euro-Sweillem-Einbauanleitung.pdf) stellt baurechtlich gesehen diese Herstellerangabe dar.

Im Zuge der Ausführung ist ein statischer Nachweis auf Basis der aktuellen geologischen Parameter sowie der geplanten Einbau- und Überschüttungsbedingungen zu erstellen. Auf Grundlage der Angaben (Statik-Formular-ATV-A-127.pdf) erstellen wir gerne eine kostenlose prüffähige Statik. Wird eine geprüfte Statik verlangt, so ist auf Basis der prüffähigen Statik, eine Bestätigung von einem unabhängigen Statiker einzufordern.

Downloads


 

Euro-Sweillem-Einbauanleitung

Statik-Formular-ATV-A-127